Nachhilfeunterricht Französisch für Gymnasium und Realschule im Raum München

Um eine Lern-Stress Situation zu entspannen, hilft es meiner Erfahrung nach oft schon, den Lehrstoff etwas anders zu präsentieren, als die Lehrkraft. Plötzlich fällt der Groschen, der Stress verschwindet und die Motivation kommt zurück.

So sieht bei mir die Nachhilfe aus:

  • Wir ermitteln die bisher angesammelten Wissenslücken und arbeiten diese nach-und-nach auf
  • Wir vertiefen den aktuellen Lehrstoff und versuchen ab dann auf dem Laufenden zu bleiben
  • Wir bearbeiten die Französisch-Hausaufgaben
  • Wir bereiten Referate, Facharbeiten und mündliche Prüfungen vor
  • Wir bereiten französische Abschlussprüfungen vor, z.B. schriftliches und mündliches Abitur

Wichtig ist es, zu verstehen, dass die passiven und aktiven Fähigkeiten in der französischen Sprache untrennbar verbunden sind, wenn man Französisch beherrschen will.

Gutes Hörverständnis und richtiges Sprechen hängen ebenso eng zusammen, wie das Leseverständnis mit dem korrekten Schreiben. Mein Ansatz ist deshalb ganzheitlich.

 

Die Nachhilfe-Kurse finden statt:

  • In meinem Schulungsraum in 82024 Taufkirchen
  • Online - z.B. per Skype
  • Bei Schülerin/Schüler zuhause in der Region München.. Für die Anfahrt werden Gebühren erhoben


Meine Nachhilfeschüler kommen überwiegend von folgenden Gymnasien und Realschulen:
München, Grünwald, Oberhaching, Unterhaching, Taufkirchen, Ottobrunn sowie von weiteren Schulen aus der Region.

 

Mutter eines Nachhilfeschülers: “… N....  hatte Bedenken vorher, was er da reden soll und ob er das kann, war aber nach der halben Stunde mit Ihnen richtig gut gelaunt! Er hat gesagt, es hätte Spass gemacht! (toll, sowas von ihm zu hören in Zusammenhang mit Französisch...:-). N... hat auch selber gemerkt, dass er aus der Übung ist,…Ich bin sehr froh, dass ich Sie gefunden habe, vielen Dank!“   B.L.